hug a pet post

Tierärzte in Berlin – Hausbesuch als Alternative?

vonJohanna Esser
Tierarzt Berlin Hausbesuch | 9. November 2019

Nirgendwo sind Hund und Katze so entspannt, wie in den eigenen vier Wänden. HUG A PET – die mobilen Tierärzte in Berlin, ermöglichen Haustierbesitzern einen komfortablen Service: 365 Tage im Jahr sind sie mobil für Sie und Ihren Liebling einsatzbereit. Egal ob zu Hause, im Büro oder im Hotel – die erfahrenen Tierärzte von HUG A PET bieten Ihnen und Ihrem Haustier Allgemeinuntersuchungen, Vorsorgebehandlungen, Impfungen eine kompetente Beratung und vieles mehr.

Wann immer Sie und Ihr Haustier in Berlin medizinische Hilfe benötigen, sind die mobilen Tierärzte von HUG A PET für Sie da. Keine langen Wartezeiten, keine unnötigen Anfahrtswege – die Tierärzte von HUG A PET besuchen Sie und Ihr Haustier zu Hause, im Büro oder auch im Hotel. Mit nur wenigen Klicks buchen Sie ganz bequem einen Tierarzt/eine Tierärztin zu sich nach Hause. Von nun an können Sie und Ihr Haustier sich entspannen, der Termin steht mit der Buchungsbestätigung. 

Hundehauptstadt Berlin

In der Bundeshauptstadt leben nicht nur ca. 3,748 Millionen Menschen, sondern auch weit über 100.000 Hunde und ein Vielfaches an Katzen. Die reelle Anzahl von Tierbesitzern in Berlin lässt sich nach Aussage des Veterinäramts Berlin kaum ermitteln, zu groß ist die Dunkelziffer der z.B. nicht angemeldeten Hunde. Sicher ist nach Aussage der Tierärztekammer Berlin, dass ca. 100.000 Hunde ordnungsgemäß in Berlin angemeldet sind. Damit ist Berlin Hundehauptstadt Deutschlands, denn in keiner anderen deutschen Stadt sind so viele Hunde offiziell angemeldet. 

Fernsehturm Berlin

Tierärzte in Berlin

Insgesamt gibt es in Berlin 2.200 Klein- und Großtierärzte, davon arbeiten allerdings lediglich 800 Tierärzte kurativ, also behandelnd. Diese behandelnden Tierärzte arbeiten wiederum auf sehr unterschiedlichen Ebenen: als Haustierärzte, als Spezialisten in verschiedenen Fachgebieten, als Praxisteilhaber, Geschäftsführer, in Teil- oder Vollzeit. Diese behandelnden Tierärzte verteilen sich wiederum auf 350 Tierarztpraxen insgesamt. Tierärzte in mehreren Bezirken Berlins befinden sich mittlerweile im Einsatz für HUG A PET und statten Ihnen und Ihrem tierischen Liebling gerne jederzeit einen Hausbesuch ab. 

HUG A PET Tierarzt im Hausbesuch

Hausbesuch von Berliner Tierärzten

Für viele Tiere sowie deren Besitzer, kann der Besuch einer Tierarztpraxis Stress bedeuten. Viele Behandlungen können in entspannter und stressfreier Atmosphäre vorgenommen werden. Die Tierärzte von HUG A PET kommen ganz bequem zu Ihnen nach Hause und behandeln dort in entspannter Atmosphäre Ihren tierischen Liebling.


Gut zu wissen: Ein Großteil aller tierärztlichen Behandlungen wie z.B. Untersuchungen, Impfungen, Kennzeichnung u.v.m. können problemlos mit Hilfe modernster Ausstattung bei Ihnen zu Hause stattfinden.


Dabei ist es egal, ob er in wirklich direkt zu Ihnen nach Hause, ins Hotel oder an einen anderen Ort kommt. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: keine Wartezeiten, keine umständlichen Anfahrtswege, kein Stress für Ihr Tier. 365 Tage stehen die erfahrenen Tierärzte von HUG A PET Ihnen und Ihrem Haustier mit Rat und Tat zur Seite.

Fazit

Berlin verfügt über viele sehr gut ausgestattete Tierarztpraxen und Tierkliniken mit hochqualifizierten Tierärzten - hier ist man in den meisten Fällen in sehr guten Händen. Sollte man den tierärztlichen Hausbesuch als Alternative in Betracht ziehen macht es vorher Sinn, darauf zu achten, wie stressempfindlich Ihr Tier auf einen Besuch beim Tierarzt reagiert. Besonders ältere Haustiere aber auch ängstliche Tiere wie z.B. Katzen oder Jungtiere fühlen sich nach aufregenden Transporten, im Beisein anderer Tiere im Wartezimmer einer Tierarztpraxis, durch die fremdartigen Gerüche und Eindrücke sowie durch lange Wartezeiten gestresst. Der tierärztliche Hausbesuch als alternativer Service ist besonders hilfreich für Menschen, die viel beschäftigt sind und nicht immer die Zeit haben zum Tierarzt zu gehen. Außerdem bietet der tierärztliche Hausbesuch vor allem älteren Menschen und Menschen, die nicht mobil sind, eine große Erleichterung.

Zurück zu den Beiträgen

Beliebte Beiträge